Fabylon

AGB und Konditionen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) und Konditionen des Fabylon Verlags

Versand, Zahlung und Widerruf

Versand:
– Der Versand in Deutschland ist portofrei.

– Ein Versand ins Ausland ist leider wegen der geänderten Umsatzsteuerbedingungen an Privatpersonen (danke, EU!) nicht möglich.

Zahlung:
Die Zahlung erfolgt per Vorauskasse via Bezahlsystem PayPal oder eigene Banküberweisung.
Der Download per Link bzw. Versand per Mail oder Post erfolgt nach Zahlungseingangsbestätigung beim Verlag.

Retouren/Rückgabe:
Nicht bestellte oder mangelhafte Ware ist unter Angabe des Mangels bzw. genauer Angabe des/der falsch gelieferten Titels ausreichend freigemacht an den Absender zu schicken. Die Rechnung muss der Ware beigelegt werden. Bei begründeten Reklamationen tauscht der Fabylon-Verlag GbR die falsch gelieferte oder mangelhafte Ware gegen einwandfreie Ware aus und legt das vom Kunden verauslagte Rücksendeporto bei. Siehe auch unsere AGB.

Der Kunde hat das Recht, die Ware (mit Ausnahme von Büchern sowie Downloads) innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt ungeöffnet und unbenutzt zurückzusenden an: Fabylon-Verlag GbR, Günztalstr. 13, 87733 Markt Rettenbach. Wir erstatten dem Kunden den bereits gezahlten Kaufpreis zurück. Die Rücksendekosten sind durch den Kunden zu tragen.
Angebrochene Verpackungen, Bücher, deren Schutzfolie fehlt, Bücher aus dem Sonderangebot, Hörbuch auf USB-Stick und alle Downloads (eBooks, Hörbücher) sind von der Rückgabe, insofern die Dateien nicht beschädigt ausgeliefert wurden, was umgehend bei Erhalt nachgeprüft und zur Kenntnis gebracht werden muss, ausdrücklich ausgeschlossen.

AGB
Allgemeine Geschäftsbedingungen des Fabylon-Verlags

Der Fabylon-Verlag GbR, Günztalstraße 13, 87733 Markt Rettenbach, führt die Bestellungen auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durch. Es gelten die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung in unserem Dienst bereitgehaltenen Bedingungen. Der Kunde kann den Text auf seinen Computer herunterladen oder ausdrucken. Von diesen Bedingungen abweichende Wünsche/Regelungen erkennen wir nicht an, es sei denn, diese werden von uns schriftlich gesondert bestätigt. Dieser Vertrag unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts und zwar auch dann, wenn aus dem Ausland bestellt oder in das Ausland geliefert wird. Erfüllungsort unserer Leistung ist Memmingen, auch bei einer Versendung der Waren durch uns. Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Bestellung des Kunden ist Memmingen. Wir sind allerdings berechtigt, auch an dem allgemeinen Gerichtsstand des Kunden zu klagen.

1. Vertragsabschluss und Widerruf
Mit dem Absenden der Bestellung verpflichtet sich der Kunde zum kostenpflichtigen Kauf. Der Kaufvertrag über den oder die durch den Kunden ausgewählten Artikel wird geschlossen, wenn unser Haus die Bestellung durch die Mitteilung über die Auslieferung bzw. Lieferung der Ware annimmt. Der Kunde hat die Verpflichtung, seinen Auftrag auf offensichtliche Schreib- und Rechenfehler sowie auf Abweichungen zwischen Bestellung, Bestätigung und Lieferung hin zu untersuchen. Etwaige Unstimmigkeiten sind unserem Hause unverzüglich mitzuteilen. Wenn der Kunde Unstimmigkeiten zwischen Lieferung und Bestellung feststellt, soll er die Ware nicht weiter öffnen oder verbrauchen oder nutzen, da der Kunde andernfalls den dadurch entstehenden Wertverlust der Ware zu ersetzen hat.
Der Kunde hat das Recht, die Ware (mit Ausnahme von aus der Schutzfolie genommenen Büchern, sowie aller digitaler Downloads, hierzu gesonderte Regelung) innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt ungeöffnet und unbenutzt zurückzusenden an: Fabylon-Verlag GbR, Günztalstr. 13, 87733 Markt Rettenbach. Wir erstatten dem Kunden den bereits gezahlten Kaufpreis zurück. Die Rücksendekosten sind durch den Kunden zu tragen. Angebrochene Verpackungen, nicht mehr eingeschweißte Bücher, Bücher-Sonderangebote, sind von der Rückgabe durch Widerruf ausdrücklich ausgeschlossen.

Hinweis zu digitalen Inhalten wie „Hörbuch auf USB-Stick“ und digitale Downloads („eBooks, Hörbücher“): Mit Absenden der kostenpflichtigen Bestellung erklärt sich der Käufer bereit, bei digitalen Inhalten auf das Widerrufsrecht zu verzichten. Das Widerrufsrecht erlischt ab dem Moment der Zustellung des zeitlich befristeten Download-Links. Der Kunde erklärt sich durch Absenden der kostenpflichtigen Bestellung ausdrücklich damit einverstanden. Durch das Anerkenntnis kommt der Kaufvertrag nach Annahme der Bestellung zustande.

2. Lieferung
2.1 Die Lieferung von Print-Büchern erfolgt portofrei innerhalb Deutschlands an die vom Käufer angegebene Adresse.
2.2 Ein Versand ins Ausland ist leider wegen der geänderten Umsatzsteuerbedingungen an Privatpersonen (danke, EU!) nicht möglich.
2.3 Der Fabylon-Verlag ist zu Teillieferungen berechtigt. Hierdurch entstehen dem Kunden keine gesonderten Versandkosten.
2.4 Bei Eintritt besonderer Ereignisse (z.B. Verschiebung des Veröffentlichungstermins) ist eine Nachlieferung in angemessenem Zeitraum möglich.

2.5 Die Lieferung der digitalen Inhalte erfolgt per Download-Link (zeitlich befristet), bzw. bei entsprechendem Angebot „Hörbuch auf USB-Stick“ per Post.

3. Zahlung / Fälligkeit / Verzug
3.1 Der Rechnungsbetrag ist fällig per Vorauskasse über PayPal oder Banküberweisung.
3.2 Befindet sich der Käufer in Zahlungsverzug, so kann der Fabylon-Verlag GbR gemäß § 288 Abs.1 BGB während des Verzugs den gesetzlichen Verzugszinssatz von fünf Prozentpunkten über dem Basiszinssatz nach § 1 des Diskontsatz-Überleitungs-Gesetzes verlangen.
3.3 Die Ware bleibt Eigentum des Fabylon-Verlags bis zur restlosen Bezahlung. Versand bzw. Download erfolgen erst nach Zahlungseingang des vollen Betrages.

4. Falsche oder fehlerhafte Lieferung
Nicht bestellte oder mangelhafte Ware ist unter Angaben von Gründen bzw. genauer Angabe des/der falsch gelieferten Titels freigemacht an den Absender zu schicken. Die Rechnung muss der Ware beigelegt werden. Bei begründeten Reklamationen tauscht der Fabylon-Verlag GbR die falsch gelieferte oder mangelhafte Ware gegen einwandfreie Ware aus und erstattet das Rücksendeporto.

5. Händler und Wiederverkäufer mögen bitte schriftlich per eMail (team[at]fabylon-verlag.de) ihre Bestellungen aufgeben. Fabylon gewährt handelsübliche Rabatte (mit Steigerung je nach Bestellmenge) und erhebt bei größeren Bestellungen nur anteilige Versandkosten. Lieferung im Normalfall auf Rechnung mit 30 Tagen Frist, kein Skonto. Die Konditionen werden auf Anfrage mitgeteilt.

6. Datenschutz
6.1 Der Fabylon-Verlag GbR, Günztalstr. 13, 87733 Markt Rettenbach, ist zur Verarbeitung und Speicherung der elektronischen Daten des Käufers nach den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes berechtigt.
6.2 Der Fabylon-Verlag GbR verwendet die Daten nur in der Geschäftsbeziehung mit dem Käufer.

7. Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzliche Regelung, die der unwirksamen Bestimmung nach Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Dieser Vertrag unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des einheitlichen UN-Abkommens über den internationalen Kauf beweglicher Sachen und der Vorschrift zum deutschen internationalen Privatrecht.

8. EU-Schlichtungsstelle
Für Streitigkeiten aus Online-Geschäften wurde eine EU-Schlichtungsstelle eingerichtet, die über folgenden Link zu erreichen ist: http://ec.europa.eu/consumers/odr/
Der Verlag nimmt an diesem Verfahren nicht teil.

Fabylon-Verlag GbR
Uschi Zietsch-Jambor und Gerald Jambor
Günztalstraße 13
87733 Markt Rettenbach

AGB vom 28.01.2017