Please select a star rating before submitting your review

Zietsch, Uschi: Der Stern der Götter

Preis:
€12,50

 

Uschi Zietsch
Der Stern der Götter

Fantasy-Roman; 232 Seiten, illustriert.
ISBN 978-3-927071-04-9

3. Auflage 2015, enthält Illustrationen und Anhang, Hintergrund des „Träumenden Universums“, Prequel zu den „Chroniken von Waldsee“.

Die Geschichte eines geheimnisumwitterten Mannes, der sich aus Elend und Armut zum größten Kriegsherrn emporhebt und fanatisch den Kampf gegen den Beherrscher der Insel Erytrien, einem mächtigen Druiden und Echten Zauberer, aufnimmt. Halrid Falkon wird dabei von tapferen Männern und Frauen begleitet, die selbst dann noch an ihn glauben, als er nach seinem blutigen Sieg von Shyll, dem schrecklichen Widdergott, verflucht und in ein Seelengefängnis aus Grauen und Schmerzen gesperrt wird – denn für sie ist er der Befreier und neue Gott des Lichts.
Nach einem langen, qualvollen Weg kann Halrid Falkon sich schließlich aus seinem Seelengefängnis befreien und das letzte Rätsel seiner Herkunft und Bestimmung lösen; und es kommt zur Begegnung und letzten Auseinandersetzung mit dem grausamen Gott – es ist der Kampf um den „Stern der Götter“, einem Zaubermittel, das nahezu unbegrenzte Macht verleiht …
Ein großes Epos aus dem „Träumenden Universum“, in dem Begriffe wie Ehre und Rittertum nicht nur leere, abgegriffene Worte sind, voller Legenden um Magie, Drachen und Geheimnisse, in die selbst Götter verstrickt sind.

Uschi Zietsch
Der Stern der Götter
Fantasy-Roman; 232 Seiten, illustriert.
ISBN 978-3-927071-04-9