Fabylon

AutorenService

Für Self-Publisher, aber auch Autoren, die sich bei Verlagen bewerben möchten, bieten wir einen Rundumservice für Ihr Manuskript an. Dazu erstellen wir auf Anfrage ein individuelles Angebot, zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse. Wir bieten drei Dienstleistungen.

Als Anhaltspunkte nennen wir dazu ein paar Preise, sämtlich netto  in € zzgl. reduzierte MwSt., freibleibend. Berechnungsgrundlage nach der VG Wort-Normseite = 1500 Anschläge, berechnet nach dem Gesamtumfang der Word-Datei-Zählung. Die Annahme des Angebots per Mail gilt als rechtsverbindlicher Vertrag. Bei Angebotspreis bis 500 Euro ist der Gesamtpreis im voraus fällig, was darüber liegt, wird eine 50% Anzahlung auf den genannten Preis nach Vertragsabschluss fällig. Bei großem Umfang kann auch Drittelung vereinbart werden. Die Schlusszahlung wird bei Ablieferung der fertigen Datei (Word.doc/docx) sofort fällig, unabhängig davon, ob der Autor die Vorschläge annimmt oder nicht. Die Rechtschreibprüfung erfolgt nach den Regeln von Duden-online. Sie erhalten eine Datei zurück, in der Sie alle Korrekturen sehen und nachvollziehen können, bei Lektoraten auch mit Anmerkungen und Hinweisen.
Zur individuellen Angebotserstellung reichen Sie bitte die ersten zwei Seiten des Textes mit der Nennung des Gesamtumfangs (inkl. Leerzeichen) (siehe Rechenbeispiel, Word-Zählung) ein. Anhand dieser zwei Seiten und des Umfangs wird der Preis kalkuliert, zudem sehen Sie die Arbeitsweise des Lektorats mit Änderungen/Kommentaren. Diese Probe ist bei Ablehnung des Angebots kostenfrei.

1. Korrektorat: Reine Durchsicht auf Tipp- und Rechtschreibfehler. Besonders empfohlen für bereits lektorierte Manuskripte oder fertige Satzfahnen. Je nach Aufwand (wenige Fehler) € 3,00 – € 3,50 (mehrere Korrekturen pro Seite nötig) pro Normseite.

2. Lektorat: Korrektorat plus Dopplungen, Grammatik, Schachtelsätze, Stilbrüche. Dazu inhaltliche Prüfung des Manuskriptes auf Logikfehler, Stimmigkeit, Spannungsbogen, Atmosphäre, Charakterisierung etc. Dies wird in Kommentaren festgehalten und Empfehlungen gegeben. Je nach Aufwand und Umfang (wird individuell festgelegt) € 4,20 – € 6,00 pro Normseite.

Rechenbeispiel: Das Manuskript hat laut Word-Zählung 250.000 Anschläge inkl. Leerzeichen. / 1500 = 166,67 Normseiten x 4,20 = 700,00 + red. MwSt.

3. Außerdem bieten wir Coaching an – wir begleiten den Autor ab der Exposéerstellung bis zur fertigen Rohfassung des Manuskripts vor Lektorat. Hier rechnen wir nach Aufwand pro angefangene Viertelstunde zum Stundensatz von 40 Euro plus volle MwSt. ab, Rechnungsstellung jeweils bei Fortgang/Abschluss einer Phase (zB Exposé, Kapitelabschnitte etc). Der Autor kann jederzeit nach der letzten Zahlung und vor Beginn eines neuen Abschnittes den Auftrag beenden. Die Bedingungen werden in einer vom Autor zu unterschreibenden Auftragsbestätigung festgehalten. Das Tempo bestimmt der Autor selbst, ebenso den Inhalt des Coachings.

Unverbindliche Anfragen bitte per Mail an: uschizietsch[bei]fabylon-verlag.de

Fragen kostet nix!